Was wir tun

Wir bringen Ihnen eine 4-köpfige Hühnerschar mit Hühnerhaus, Zaun, Futter mit ensprechenden Gefäßen, Einstreu und Heu zu Ihnen nach Hause. Der Eingang zum Garten sollte mindestens 90 cm breit sein.  Sie werden in die Pflege eingewiesen und können sich für den von Ihnen gewählten Zeitraum an den Hühnern und natürlich an den Eiern erfreuen. Je mehr Aufmerksamkeit Sie Ihren Mitbewohnern auf Zeit schenken, desto zutraulicher werden die Hühner und fressen Ihnen aus der Hand. Sie können aber einfach nur entspannt zusehen wie die Hühner den Tag verbringen.


Der Hühnertag

Am frühen Morgen beginnt der Hühnertag. Sie öffnen die Tür vom Hühnerhaus und die Damen kommen alleine hinaus in den Garten. Sie freuen sich über frisches Wasser - wenn es draußen kalt ist gerne lauwarm - das mitgelieferte biologische Körnerfutter und eingweichtes Brot.

Im Laufe des Vormittages werden die Eier in das Nest gelegt - es kann aber auch einmal Nachmittag werden.

Zur Mittagszeit ziehen sich die Hühner gerne zurück, nehmen ein Sandbad oder putzen ausgiebig ihr Gefieder. In dieser Zeit sollten sie nicht gestört werden, da jetzt die Schale der Eier gebildet wird. 

Im Laufe des Nachmittages widmen sie sich wieder ganz dem Jagen von Insekten oder Regenwürmern, oder einfach dem Zupfen von Gras.

Sobald es dämmrig wird gehen die Hühner von alleine in ihr Hühnerhaus. Sie brauchen nur die Tür zu schließen.

Die Hühner verbringen die Nacht schlafend auf Ihren Sitzstangen bis am nächsten Morgen wieder die Tür aufgeht...

Pflegehinweise

Für die Beherbergung unserer Hühner sollten Sie eine Fläche von 25 qm Rasen oder lockerem Boden zur Verfügung haben, gerne mit Büschen oder Bäumen, die Schatten spenden und für die Hühner interessanter sind als nur Rasenfläche.

Die Hühner benötigen täglich ausreichend frisches Wasser - besonders bei hohen Temperaturen - und das mitgelieferte Körnerfutter. Zusätzlich freuen sich über eingeweichte Haferflocken oder eingeweichtes altes Brot, gekochte Nudeln oder gekochten Reis, kleingeschnittenes Obst ( Apfel, Melone, Banane, Weintrauben) oder Gemüse (Salat, Gurke, Tomate). Bitte keine gesalzenen Speisereste füttern und auch kein rohes Fleisch, verdorbene oder verschimmelte Lebensmittelreste. Die Tränke und die Futterschüssel sollten immer sauber sein, um Erkrankungen vorzubeugen.

Mindestens einmal wöchtentlich ist die Kotschublade zu reinigen. Die Einstreu kann einfach mit einem Besen oder einer Schaufel entfernt werden. Idealweise spritzen Sie das Blech mit Wasser ab und füllen die Schublade mit frischer Einstreu wieder auf.

Bitte entfernen Sie Verunreinigungen aus dem Nest, so sind auch die Eier immer schön sauber. Ein verschmutztes Ei kann mit einem feuchten Tuch einfach gereinigt werden. Eier halten sich bis zu 4 Wochen im Kühlschrank. Lassen Sie die Eier vor dem Verzehr einen Tag ruhen. Wir können jedoch keine Legegarantie geben.

Sie brauchen Ihren Rasen vor Ankunft der Hühner nicht zu mähen, da die Hühner gerne Gras zupfen. Sollten Sie das Gefühl haben, ihr Rasen wird zu sehr beansprucht, kann der Zaun einfach umgesetzt werden.

Wenn ein Huhn trotz der gestutzten Schwungfedern einmal ausbüchst, bewahren Sie Ruhe. Öffnen Sie den Zaun, das Huhn wird von selber wieder zurück zu seinen Artgenossen gehen oder sie locken es mit den mitgelieferten getrockneten Mehlwürmern wieder in das Gehege.

Haben Sie das Gefühl ein Huhn fühlt sich nicht wohl oder benimmt sich ungewöhnlich, rufen Sie uns bitte an.

Unsere Hühner sind Katzen gewohnt.
Ob ein Hund ein Problem für die Anmietung darstellt, hängt vom jeweiligen Hund ab und ist daher vom Hundebesitzer zu beurteilen.

Lassen Sie Kleinkinder bitte nicht mit den Hühner alleine.

Preise & Allgemeines

Alles-inklusive Paket mit Hühnern, Hühnerhaus, Zaun, Futter, Einstreu, Endreinigung, Bringen und Holen (bis 15 km):


1 Woche     €  85,00 

2 Wochen  € 145,00

3 Wochen  € 215,00

4 Wochen  € 285,00


Beträgt die Entfernung  bis zum Aufbauort mehr als 15 km berechnen wir 50 Cent pro gefahrenen Kilometer. Berechnung der Fahrtkosten: Entfernung (km) x 4 (Hin- und Rückfahrt für bringen und abholen )x 0,50 = Fahrtkosten (€).

Sollte ein Huhn einer Hühnergruppe anfangen zu brüten, d.h. es bleibt für 21 Tage im Nest, kann es nicht verreisen und bleibt dann zuhause. Es kommen dann 3 Hühner zu Ihnen, der Wochenpreis verringert sich um 
€ 5,00.

Schäden an Stall, Zaun oder sonstiger Ausrüstung durch unsachgemäße Behandlung werden in Rechnung gestellt.

Die Anmietung ist nur wochenweise möglich.


Wir empfehlen die Anmietung von mindestens zwei Wochen. Nach Abzug der beiden Tage für An- und Abreise, ist die verbleibende Zeit  sehr kurz. 


Sollte ein Huhn tagsüber durch Fuchs  Marder oder Raubvogel zu Schaden kommen, tragen wir die Kosten. Für einen durch Nachlässigkeit entstandenen Schaden wie Zaun nicht richtig zugemacht, Stall abends zu spät, nicht oder nicht ordentlich verschlossen und es kommt ungebetener Besuch (Fuchs oder Marder) ist der Schaden selbst zu tragen - € 30,00 pro Huhn.

 

Wir sind betriebshaftpflichtversichert.


Die tierärztliche Betreuung erfolgt durch Tierärztin Sophie Strobel.


Die Genehmigung für die Vermietung durch das zuständige Veterinäramt liegt vor.


Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.

Gutscheine von Strobels Hühner

Das besondere Geschenk zum Geburtstag, zu Weihnachten, zu Ostern oder einfach nur um eine Freude zu machen!

Gerne gestalten  wir den Gutschein auch individuell für Sie.